Kontakt

Notdienst

09421 7899981

Kontakt

Peter Meier + Markus Kempkes GbR
Steinweg 36
94315 Straubing
Telefon: 09421 7899981
Telefax: 09421 7899982
E-Mail:

R+F FunkregelungFunkregelung und Stellantrieb

Dieses Funksystem dient zur Temperaturregelung. Die Temperaturfühler (Sender) erfassen die Raumtemperatur und übermitteln diese den jeweils angelernten Empfängern, welche bei Bedarf die Verbraucher oder Stellglieder schalten.

Die Funk-Raumtemperaturregelung für die Haustechnik ist ideal für den Neubau und die Gebäudesanierung. Darüber hinaus schafft sie Freiheit in der Raumgestaltung und spart Kosten.

Einzelraumregelung

Beim der R+F Funkregelung wird das gewünschte Regelungssystem (Einzelraumregelung, Mittelwertbildung, Master-Slave-System oder Kombination) automatisch durch das Anlernen der Funksender erkannt. Jedes Gerät hat dabei seine eigene einmalige Adresse. Dadurch ist kein Verwechseln oder Beeinflussen benachbarter Regelungen möglich. Bei Bedarf von mehr als 8 Kanälen ist das Anlernen von Sendern an mehrere Funkleisten (z. B. im Master-Slave-System) durchführbar.

Notlauf-Betrieb

Bei einem Verbindungsverlust schaltet sich das System automatisch in den Notlauf-Betrieb. Somit kann die Regelung nicht ausfallen und erreicht dadurch höchste Zuverlässigkeit. Die Funkverbindung läuft im 868 MHz Band.

Abnehmbares Bedienteil

Das abnehmbare Bedienteil des Mehrkanalempfängers dient zum bequemen Anlernen an den Standorten der Sender.

  • Der Uhrensender als Master bietet zusätzliche Komfortfunktionen wie Urlaubsfunktion, Partyfunktion, Ein-/Aus-Funktion, Selbstlernfunktion, Betriebsartenumschaltung: „Komfort/Eco/Automatik“, Ventil- und Pumpenschutz, Kindersicherung, automatische Sommer-/Winterzeitumstellung, Anzeigeeinstellung u. a.
  • Einfache Zeitprogrammierung mit elektronischem Schaltreiter.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Kontakt

Peter Meier + Markus Kempkes GbR
Steinweg 36
94315 Straubing
Telefon: 09421 7899981
Telefax: 09421 7899982
E-Mail:

News

Verbessertes Wohlbefinden überzeugt Modernisierer

94 Prozent der Effizienzhausbesitzer würden ihre Modernisierungsmaßnahmen weiterempfehlen
weiter

Hitze ade - So geht's

Hitze ade - So geht's
weiter

Öllagerung - was ist neu?

Öllagerung - was ist neu?
weiter

Brandschutztag 2018

Brandschutztag 2018
weiter

Themenanfrage